Date

Wo soll das Date stattfinden?

21:32:00

Ich möchte euch heute zur Abwechslung mal wieder ein paar Tipps für Datingorte geben. Wie ihr sicher schon wisst, fällt mir sowas immer sehr schwer. Ich bin ein absoluter Sicherheitsmensch, will nie etwas falsch machen und immer eine gute Option B haben, wenn meine perfekte Option A nicht passt. Möchte nicht, dass mir Tollpatsch etwas peinliches passiert, was aber trotzdem meist der Fall ist. Da stolpere ich schon einmal vor die Füße meines Dates, lasse versehentlich was liegen oder laufe gegen eine Tür.

Aber eine komplette Sicherheit für Dates gibt es sowieso nicht, aber hier ein paar Tipps, besonders für die Hamburger/Nordlichter unter euch.

1.       Ein Date am Strand, hier im Norden haben wir die Auswahl, Nordsee, Ostsee oder doch der Elbstand. Im Sommer einen entspannten Tag dort verbringen oder ein Picknick machen, aber auch im Winter/Herbst kann es dort schön sein, wenn man einfach einen langen Spaziergang zusammen unternimmt. An der Nordsee kann ich euch St.Peter Ording sehr empfehlen, hier haben wir ausnahmsweise sogar Sandstrand. An der Ostsee finde ich den Strand in Schönberg sehr nett, nicht allzu groß dort und wirklich sehr sauber. 




2.       Als zweiten Tipp habe ich für euch das Miniaturwunderland in Hamburg. Modelleisenbahn auf viel Fläche, mitten in der Speicherstadt. Ihr müsst nicht wirklich interessiert in den Modellbau sein, denn es wurde zB die Schweiz oder Hamburg nachgestellt, was so oder so ziemlich spannend ist und auch noch mehreren Malen, finde ich noch etwas, was ich nicht gesehen habe. 



3.       In meinem letzten Datingorte-Post habe ich euch ja schon ein paar Bars vorgestellt, eine hatte ich noch nicht erwähnt. Die Turmbar! Wirklich eine schöne Bar, nähe des Bahnhofs Dammtor. Es ist ein Turm und wie in einem Gewinde geht es hoch, an den Seiten sind Bänke, die Bar usw verbaut, sodass es wirklich ein besonderes und schönes Ambiente bietet. 

via www.turmbar.de


4.       Dieser Tipp ist eher für das 2,3 Date gedacht – Kino, denn nach dem ersten Date kennt man den anderen schon etwas besser und kann sich so bei einem schönen Film im dunklen Kinosaal etwas näher kommen.

5.       Und wenn ihr Achterbahnen und den Action Faktor mögt, dann könnt ihr auch auf den Dom in Hamburg gehen, dort kann man auch super was essen und im Sommer gibt es auch immer eine kleine „Strandbar‘‘-Area. Wenn euch das nicht genug ist wieso nicht in den Heide Park oder in den HansaPark, so kann der Herr auch den Helden spielen und sein Date in den Arm nehmen.

6.       Der vorerst letzte Tipp ist Schwimmen gehen, klar nicht jedermanns Sachen, aber wenn ihr euch in eurem Körper wohlfühlt – wieso nicht? Ihr könnt euch im Wirepool etwas näher kommen, beim Rutschen ganz viel Spaß haben und auf den Liegen lange Gespräche führen.  Für etwas mehr Spaß kann ich euch das Arriba in Norderstedt empfehlen, für etwas mehr Entspannung die Holstentherme in Kaltenkirchen.

So das waren meine Tipps, habt ihr noch Ideen oder wo hat euer letztes Date stattgefunden?
Ich hoffe ich konnte euch ein paar Anregungen für euer nächstes Date liefern und auch wenn ich viel auf Hamburg und den Norden beziehe, vielleicht kennt ihr in euer Gegend ja genauso schöne Bars, Schwimmbäder oder Freizeitparks.

Allgemein solltet ihr aber einfach das machen, worauf ihr beide Lust habt und du dich sicher fühlst. Das kann auch einfach nur ein Kaffee sein, den ihr zusammen trinkt. Ich drücke euch bei eurem nächsten Date jedenfalls die Daumen!
Ich wünsche euch einen schönen Tag,

Eure Mila

Dies könnte dir auch gefallen

0 Meinungen